· 

Willkommen und Abschied

Seline Arnet (3. Lehrjahr, Kauffrau)

 

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und wir müssen uns von tollen AZUBI-Kollegen verabschieden. Saphina, Pascal, Aleksandra, Philipp und Vithusaan haben ihre Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen. Saphina wird die SIGA verlassen und hängt die Berufsmatura-Ausbildung an. Den Abgang von Saphina bedauern wir alle sehr. Doch die anderen vier werden weiterhin in der SIGA anzutreffen sein, das freut uns natürlich alle riesig!

Doch wir haben nicht nur Abgänge. Nein, wir durften nämlich auch vier neue Gesichter in unserem AZUBI-Team aufnehmen: Jorge, Levin, Sarah und Alena. Sie haben Mitte August ihre Ausbildung als Informatiker oder Kauffrau bei SIGA gestartet.

 

Um die erfolgreichen Lehrabschlüsse zu feiern und um unsere neuen Kollegen kennenzulernen, haben wir AZUBIS zusammen mit unseren Ausbildnern einen tollen Ausflug unternommen: Mit der ganzen Crew sind wir nach Emmenbrücke gefahren, um einen abenteuerlichen Nachmittag in den AdventureRooms zu verbringen. Wir wurden in Gruppen eingeteilt und jede Gruppe wurde in einen Raum eingesperrt. Ziel war es, sich innert möglichst kurzer Zeit aus dem Raum zu befreien. In den Räumen warteten aber eine Menge kniffliger Aufgaben und Rätsel auf uns, welche uns die Flucht aus dem Raum erschwerten.

Es wurde viel gelacht, gerätselt, überlegt und ausprobiert und so konnten sich doch fast alle Gruppen aus der Gefangenschaft befreien. Welch ein tolles Erlebnis!!!

 

Nach der grossen Anstrengung knurrten unsere Mägen ziemlich fest. Im Restaurant Stadtalp durften wir dann ein leckeres Abendessen geniessen. Bei schönstem Sonnenschein sassen wir auf der grossen Terrasse und haben den Abend gemütlich ausklingen lassen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0